Über


Über

Julian Zacharias

Ich bin ein junger Künstler aus der schönen Havelstadt Brandenburg. Der Beginn meines kreativen Schaffens liegt beim Graffiti. Noch immer habe ich viel Freude daran ästhetische Buchstaben zu entwerfen. Über die Jahre hinweg habe ich mich jedoch immer mehr mit Kunst beschäftigt und meine zweite große Leidenschaft in der abstrakten Kunst gefunden. Die Erfahrungen im Umgang mit der Sprühdose sowie die Erfahrungen im künstlerischen Bereich nutze ich nun für die Gestaltung von Wänden und Fassaden im öffentlichen Raum und für private Kunden. Dabei könnten schon viele großflächige Werke umgesetzt werden.

Zu dem versuche ich auch meine Leidenschaft für Graffiti sowie das Wissen rund um dieses Thema mit Kindern und Jugendlichen zu Teilen. Die Kunst ist ein gutes Medium, um mit den Kids in Kontakt zu treten. Im Rahmen meiner Projekte und Workshops kann ich mit Hilfe meiner Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher auch gut an pädagogischen Zielen arbeiten. 

Den öffentlich und privaten Raum als Künstler mitgestalten und die Leidenschaft für das kreative schaffen mit jüngeren zu Teilen sind die Ziele der vergangenen, sowie der kommenden Jahre.